Mit Qualität zum Erfolg


AZAV Fachkraft


Die AZAV - Fachkraft ist Spezialist für die AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) und arbeitet primär in Bildungseinrichtungen im Qualitätsmanagement. Unternehmen, die Ihre Kurse und Coachings für Arbeitssuchende anbieten (und über den Bildungsgutschein bzw. den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) abrechnen möchten), benötigen eine Zertifizierung nach AZAV. Die AZAV - Fachkraft verfügt über alle notwendigen Kenntnisse, das Unternehmen erfolgreich zertifizieren zu lassen.

 

Die BasiQ Akademie bietet Ihnen diese fundierte Ausbildung an und gibt Ihnen auch gerne nach erfolgreichem Abschluss weitere Hilfestellungen in Ihrem Unternehmen. Sie bekommen Einsicht in Musterdokumente und eine Übersicht über den gesamten Zertifizierungsprozess.

 

Auf Wunsch können Sie die Weiterbildung auch mit den Modulen des Qualitätsmanagements verbinden.

Als zertifizierter Bildungsträger nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) können unsere Bildungsangebote allesamt staatlich gefördert werden. Dies erfolgt in der Regel durch einen Bildungsgutschein (BGS) der Arbeitsagenturen und JobCenter bzw. dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). Durch die Zertifizierungen sind auch weitere Fördermöglichkeiten möglich.

Lehrgang AZAV - Fachkraft


Dauer



Inhalte


 

Montag - Freitag

09:00 Uhr - 15:30 Uhr

 

5 Tage

(letzter Tag Prüfung)


Zertifikate


 

Prüfungszertifikat

Die AZAV

  • Begriffsbestimmungen
  • Voraussetzungen
  • Wann benötigen Sie eine Zertifizierung?
  • Inhalte der AZAV
  • Gesetzliche Regelungen
  • Share- und Stakeholder
  • Trägerzertifizierung
  • Maßnahmenzertifizierung
  • SGB III

Das Qualitätsmanagement

  • Organisation und Planung
  • Erfassen von Prozessen (Kern-, Führungs-, und unterstützende Prozesse)
  • Mitarbeiterevaluation und -zufriedenheit
  • der PDCA - Zyklus
  • Werkzeuge im Qualitätsmanagement (M7 / Q7)
  • Management von Ressourcen
  • Kundenfeedback
  • Lieferantenbewertungen
  • Evaluationsmethoden

 

Dokumente und Aufzeichnungen

  • Dokumente und Aufzeichungen (dokumentierte Informationen) - welche sind notwendig?
  • Das Dokumentensystem und mögliche Arten
  • Möglichkeiten von dokumentieren Informationen
  • Organigramm, Prozessbeschreibungen, Verfahrensanweisungen
  • Aufbewahrung und Nachweis
  • Änderungen und Änderungsdienst
  • Dokumentensysteme

Das Audit

  • Der/die Auditor/in
  • Auditplan
  • Auditprogramm
  • Besonderheiten und rechtliche Grundlagen
  • (Nicht)Konformitäten
  • Die vier Phasen eines Audits

Führungskräftetraining

  • Persönlichkeitsprofiling
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Motivation

 

Dieser Kurs ist eine sinnvolle Ergänzung der modularen Gesamtausbildung "Qualitätsmanagement". Gerne können Sie auch noch weitere Module hinzubuchen.

BasiQ - Akademie für Qualitätsmanagement und Datenschutz in Berlin 0